Auch diese Tage gibt es... New layout


...genau! Meistens halte ich die schönen, glücklichen, kleinen und besonderen Momente auf meinen Layouts etc. fest. Aber es gibt einfach auch andere Tage und Augenblicke, die leider meistens eher in unserem Gedächtnis hängen bleiben, aber man nicht unbedingt auf einem Layout noch festhalten möchte.
Und so habe ich auf einem Layout mal genau diese Tage aus unserem Leben festgehalten. Habt ihr auch schon mal andere Momente oder nicht so tolle Erinnerungen auf Layouts etc. festgehalten? Oder doch nur die Schönen? Wirklich nicht einfach und diese werden bei mir eher im Project Life Album festgehalten.

Ich wünsche Euch eine schöne Woche noch und bleibt gesund :-)

xo Steffi



Das Layout habe ich wieder mit den Juni Kit "Reise des Herzens" der SBW erstellt. Zusätzlich kamen noch meine Aquarellfarben zum Einsatz, damit das Wood Veneer Herzteilchen besser zur Geltung kommt :-)








Kommentare

  1. Wunderschönes Layout! Aber natürlich müssen negative Sachen und Momente auch festgehalten werden. Das mache ich immer und auch ins PL kommt das bei mir. Ist ja nie immer alles Friede Freude Eierkuchen!

    AntwortenLöschen
  2. Ein tolles Layout! :) Auch wenn der "Grund" nicht so toll ist, finde ich sollte man das auch festhalten. Gehört zum Leben und das Leben hat Höhen und Tiefen. In ein paar Jahren schaust du es evtl an und freust dich das diese Zeit nun vorbei ist. Ich mache oft Layouts wenn mein Kopf voll ist mit seltsamen Gedanken. Wenn ich mir die Layouts nun angucke, kann ich in ihnen oft einen Prozess sehen. Das mag ich so an unserem Hobby! :)

    AntwortenLöschen
  3. Love the watecolor and the stitching. So pretty and soft! :)

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wunderschönes Layout geworden. Und ich finde, auch diese Momente gehören verscrappt. Sonst ist der Rückblick doch irgendwie verfälscht, oder zumindest nicht komplett...
    Und Mut machen möchte ich dir: mein (mittlerweile) Großer war im Kindergarten ständig krank und immer heftig. Aber dann ist es nach und nach besser geworden. Gerade anfällige Kinder kommen mit dem Bakterienoverload von Kindergruppen erst mal nicht klar - aber das kommt!
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen