Dezembertagebuch Feiertage / December Daily Holidays


Hallo Ihr Lieben,
die Feiertage sind vorbei und heute habe ich etwas Zeit gefunden, mein Dezembertagebuch fertigzustellen. Ich hoffe, Ihr habt schöne und entspannte Stunden in den letzten Tagen verbracht. Bei mir war Weihnachten sehr schön mit lieben Menschen, gutem Essen und einem aufgeregten und strahlendem Mäuschen. Für Kinder sind diese Tage einfach das Spannendste und Tollste. Unglaublich schön, ihr dabei zuzusehen :-) 

Aber jetzt zurück zu meinem Dezemberprojekt. Ich habe mein Album bis zum 26.12. erstellt und schließe es auch mit diesem Tag ab. Manche machen es bis zum 31.12., aber da es sich in meinem Album hauptsächlich um die Weihnachtszeit dreht, finde ich es für mein Album mit dem Abschluss der Feiertage am schönsten. Das Album ist proppevoll geworden. Mehr Seiten hätte ich nicht mehr hineinbekommen. Freue mich riesig, dass es jetzt abgeschlossen ist und wir eine schöne Zeit auf so vielen Seiten festgehalten haben. Einfach tolle Erinnerung und werde ich im neuen Jahr bestimmt wieder machen. Daher kann ich es jedem nur empfehlen, der sich bisher nicht rangetraut hat oder ein wenig skeptisch ist. Für den Start würde ich ein December Daily Kit empfehlen. Hierzu habt ihr meist ein Album, Papiere, Embellishments... die farblich auf Weihnachten abgestimmt sind. So fällt es Euch einfacher für den Anfang. Ich habe mein Album mit dem Dezembertagebuch-Kit der Scrapbook Werkstatt erstellt. Dieses Kit ist sehr umfangreich und durch die superschöne Auswahl an Materialien absolut empfehlenswert!!

Zum Abschluss des Jahres, werde ich in den nächsten Tagen mein letztes ToDo in Angriff nehmen. Nämlich mein Scrapzimmer aufzuräumen, auszumisten und zum Teil neu umorganisieren. Und so chaotisch wie es da momentan aussieht - auch dringend notwendig, hihi. Aber ich freu mich auch schon darauf. Das tut einfach gut, vor allem auch für meinen Kopf...

Lieben Dank fürs Vorbeischauen und wenn Ihr Fragen habt zum December Daily - schreibt mir einfach. Würde mich freuen :-)

Eure Steffi



Hier habe ich wieder die Stempelplatte "Dezembertagebuch" von der SBW zum Einsatz gebracht. Diese kann ich nur empfehlen für Euer nächstes December Daily, Project Life, Layouts, Geschenkverpackung, Karten... :-)





Das Bild habe ich auf ein Vellumpapier/Transparentpapier geklebt und einfach mein Journaling/Text drumherum geschrieben.



mit einem Schneeflockenstanzer habe ich das Papier ausgestanzt und die Schneeflocken teilweise wieder aufgeklebt.


...ganz schön voll geworden :-)



Kommentare

  1. Looks Fantastic!!! you have inspired me to go and finish mine :)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Steffi

    Dein DD ist ja wunderschön geworden. Das Bild von dir in der Weihnachtskugel ist ja cool. Und das kleine Mäuschen...so süss.

    Mein DD ist auch fast fertig. Ich habe noch den 25.12. (meine letzte Seite). Auch mein Album ist ziemlich dick geworden, obwohl ich eher clean & simple scrappe. Ich habe schon jetzt eine riesen Freude daran und werde nächstes Jahr bestimmt wieder eines machen.

    Oh, die Stempelplatte ist genial...muss ich mir auf die Wunschliste setzen.

    Ich wünsche dir viel Spass beim neu Organisieren deines Reiches und bereits jetzt einen guten Rutsch ins 2015!

    Herzliche Grüsse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank!! Ich wünsch Dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr :-) Liebe Grüsse, Steffi

      Löschen
  3. Das ist super schön geworden! Ich liebe ja Minis so wie so aber an DD und PL habe ich mich bisher nie ran getraut. Mich würde ja mal interessieren wie du an so ein Album ran gehst, deine Vorgehensweise. Vielleicht magst du ja darüber mal was schreiben ;o)
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Chrissi. Auch für Deine Interesse, wie ich an solch ein Projekt rangehe. Mir schwirrt schon eine Weile genau dies im Kopf herum. Daher möchte ich in nächster Zeit zum Start vom neuen Jahr ein kurzes Schritt-für-Schritt Foto-Tutorial zum Project Life erstellen und hier posten. Wäre schon, wenn ich Dir damit ein bisschen Anregung und Ideen mitgeben kann :-) Ja, am Anfang habe ich mir auch zu jeder Seite den Kopf zerbrochen aber jetzt läuft es nebenher. Man muss sich einfach langsam herantasten und einfach ausprobieren.
      Ich kann Dir zum Thema Project Life auch die Inspirationsgalerie der Scrapbook Werkstatt (www.scrapbook-werkstatt.de) sehr empfehlen. Hier gibt es seit kurzem die Project Life Werkstatt. Hier findest Du auch Tipps und Tricks, Anleitungen.
      Wenn Du Fragen hast oder Hilfe benötigst, kannst Du mir gerne jederzeit schreiben :-) LG Steffi

      Löschen
  4. dein Album ist wirklich super geworden....
    und mit so tollen Bildern

    AntwortenLöschen